Internationale Garantie

 

24-MONATIGE INTERNATIONALE GARANTIE AUF ERSATZTEILE UND ARBEITSZEIT FÜR ALLE REPARATUREN UND/ODER INSPEKTIONEN, DIE VON EINEM AD-AUTO DIENST- BETRIEB AUSGEFÜHRT WERDEN.

 

Richtlinien zur Anwendung der internationalen Garantie

 

Was Sie vorab wissen müssen...

 

Das internationale Netzwerk zählt über 3.500 Servicestellen, in über 14 europäischen Ländern.
Dieses Netzwerk wird durch AD International, einer Gruppe unabhängiger Großhändler für Autoteile und
–zubehör, die bereits 1970 ihre Kräfte gebündelt und sich auf nationaler und europäischer Ebene
organisiert haben, getragen, beliefert und weiterentwickelt. Die Zielsetzung war und ist, dafür  
zu sorgen, dass ad-AUTO DIENST-Betriebe einen optimalen Service bieten können, um den hohen
Anforderungen der Autofahrer und ihrer Fahrzeuge bestens gerecht zu werden.

Die im ad-Werkstattnetz angebotenen und verbauten Ersatzteile und Produkte werden sorgfältig durch
unsere nationalen und internationen Spezialisten ausgewählt, die darüber wachen, dass strenge
Qualitätsnormen eingehalten werden für die

  • Marken-Ersatzteile, die von den bekanntesten Ersatzteilfabrikanten gefertigt und durch uns mit der Originalmarke diese Herstellers vertrieben werden, und
  • Produkte unserer eigenen Marke „ad“.

Die nachfolgenden Artikel beschreiben diese Garantie und die Art und Weise, wie sie anzuwenden ist.
Falls Sie Zweifel oder Fragen in bezug auf die Garantie haben, empfehlen wir Ihnen, beim
nächstgelegenen ad- AUTO DIENST-Betrieb um Rat zu fragen. Er wird Ihnen bestimmt weiterhelfen.

 

 

Art. 1: Ausschluss
Schadensfälle, die auf normale Abnutzung, unsachgemäße Verwendung des Fahrzeugs, mangelhafte, unzureichende oder unregelmäßige Pflege und Wartung des Fahrzeugs zurückzuführen sind, fallen nicht unter diese Garantie.

 

Art. 2: Territoriale Gültigkeit
Diese Garantie deckt Ersatzteile und Arbeitszeit und ist in allen Ländern mit einem
ad-Werkstattnetz gültig. Im Januar 2002 sind diese Länder Österreich, Belgien, Schweiz, Deutschland, Spanien, Finnland, Frankreich, Ungarn, Italien, Marokko, Niederlande, Polen, Portugal, Schweden und Türkei.

 

Art. 3: Garantiezeit
Die  internationale Garantie gilt  24  Monate,  beginnend ab  dem  Rechnungsdatum der  Inspektion oder Reparatur.

 

Art. 4: Nachweis
Nach jeder Reparatur und jeder Inspektion durch einen ad-AUTO DIENST-Betrieb wird eine Rechnung ausgestellt. Auf dieser Rechnung stehen u.a. das Datum der Ausführung, die Kenndaten des Fahrzeugs und eine Beschreibung der ausgeführten Arbeiten.
Es wird empfohlen, diese Rechnung mindestens 24 Monate lang aufzubewahren. Sie werden sie im Falle eines Garantieanspruchs benötigen. Sie ist der eindeutige Beweis, dass die Reparatur oder Inspektion von einem ad-AUTO DIENST-Betrieb ausgeführt wurde.

 

Art. 5: Gutachten-Garantie
Der ad-AUTO DIENST-Betrieb untersucht den Defekt und stellt anhand des Zustands des defekten
Einzelteils und eventuell der umgebenden Teile fest, ob es sich um einen Garantiefall handelt oder
nicht.
a.  Man spricht  u.a. von einem Garantiefall bei:
- anormaler Abnutzung
- Bruch des Ersatzteils wegen fehlerhafter Montage oder eines Fehlers an dem Ersatzteil
b.  Eine Garantie ist u.a. in folgenden Fällen  ausgeschlossen:
- Normale und erwartungsgemäße Abnutzung des Einzelteils,
- Rostbildung,
- der Wagen wurde unter Bedingungen verwendet, für die er nicht entworfen und gebaut wurde,
- der Wagen wurde nicht in den erforderlichen Zeitabschnitten gewartet
c.   Die Garantie deckt  nicht die eventuellen Zusatzkosten: Abschleppen, Heimreise, Hotelkosten
usw. Die eventuelle Beauftragung eines Gutachters auf Veranlassung des Fahrzeughalters ist möglich.
Wird ein Gutachter beauftragt, werden die Kosten hierfür mit den Kosten für eine eventuelle Reparatur im Falle der Garantie verrechnet und später vollständig zurückerstattet. Wird der Schadensfall als NICHT unter die Garantie fallend betrachtet, gehen alle Gutachterkosten zu Lasten des Fahrzeughalters.
Handelt es sich um einen Garantiefall, wird der ad-AUTO DIENST-Betrieb nach bestem Vermögen
versuchen, das Problem zu lösen und Ihnen folgen Unterlagen aushändigen:
–   ein spezielles Garantieformular, von ihm ausgefüllt und unterschrieben. Dieses Dokument
beweist, dass die Garantie gewährt wird, und ihre Auslagen vollständig erstattet werden,
–   seine Rechnung für die Reparatur unter Garantie, mit einem Detailpreis für Ersatzteile und
Arbeitszeit,
–   die eventuell defekten Einzelteile, falls dies möglich und machbar ist,
–   eventuell den Bericht und die Rechnung eines Gutachters, wenn ein Gutachter beauftragt wird.
Sie bezahlen diese Rechnung dem ad-AUTO DIENST-Betrieb, der die Reparatur unter Garantie
durchführt, zusammen mit der eventuellen Rechnung des Gutachters.

 

Art. 6: Rückvergütung Ihrer  Reparaturkosten
Innerhalb von 30 Tagen nach der im Ausland unter Garantie durchgeführten Reparatur gehen Sie zu dem ad- AUTO DIENST-Betrieb im eigenen Land, der die erste Arbeitsleistung erbrachte, und über geben ihm:
-       Das Original des Garantieformulars,
-       Die Rechnung der ursprünglichen Reparatur oder Inspektion (durch diesen selbst),
-       Die Rechnung der Reparatur unter Garantie (von der ausländischen Werkstatt),
-       Die defekten Einzelteile (wünschenswert, doch keine Pflicht),
-       Den Bericht und die Rechnung des Gutachters (wenn ein Gutachter beauftragt wurde).
Ihnen werden der gesamte Rechnungsbetrag (Ersatzteile und Arbeitszeit) und die eventuellen Kosten für den Gutachter einschließlich ges. MwSt. zurückerstattet.

 

Art. 7: Zeitliche Befristung
Wenn die Garantiemeldung bei dem ad-AUTO DIENST-Betrieb, der die erste Reparatur oder Inspektion (in Ihrem Land) durchgeführt hat, nicht innerhalb von 30 Tagen nach dem Rechnungsdatum der Reparatur unter Garantie (durch den ausländisch ad-AUTO DIENST-Betrieb) erfolgt, behalten wir uns das Recht vor, die Garantie abzulehnen. Eventuelle Kosten für Reparatur und Gutachter werden dann nicht zurückbezahlt.

 

Art. 8
Wenn zum Zeitpunkt der Meldung eines Garantiefalls der ad-AUTO DIENST-Betrieb, der die erste
Reparatur oder Inspektion durchgeführt hat, nicht mehr zum ad-Werkstattnetz gehört, kann man sich ausnahmsweise an einen ad-AUTO DIENST-Betrieb der Umgebung wenden. Diese werden Ihren Garantiefall auf dieselbe Weise behandeln.

 

Art. 9: Gerichtsstand
Streitigkeiten in bezug auf diesen Vertrag müssen den Gerichtsinstanzen der Region/des Landes
vorgelegt werden, in der/dem der ad-AUTO DIENST-Betrieb niedergelassen ist, dessen ursprüngliche Arbeitsleistung werden, in der/dem der ad-AUTO Anlass für einen Schadensfall war.

 

Was tun bei einer Panne/einem Schaden?


A.   Im Inland


Kontaktieren Sie den ad-AUTO DIENST-Betrieb, der die Reparatur oder die Inspektion durchgeführt
hat, oder einen anderen ad-AUTO DIENST-Betrieb in der Nähe, und erklären Sie die Sachlage. Er wird das nötige veranlassen, um Ihnen zu helfen. Hinweis: Die Deckung eines  Schadens  durch  die  internationale  Garantie  kann  erst  bei einem Schadensfall im Ausland erfolgen!

 

B.   Im Ausland

 

B.1 In einem Land mit ad-AUTO DIENST-Betrieben (die   Länder mit ad-AUTO DIENST-Betrieben sind
unserem internationalen Werkstattführer zu entnehmen).

 

1.   Kontaktieren Sie den nächstgelegenen ad-AUTO DIENST- Betrieb und erklären Sie die Sachlage.
2.    Der  ad-AUTO  DIENST-Betrieb  untersucht  den  Defekt  und stellt fest, ob es sich um einen Garantiefall handel oder nicht.
3.    Der ausländische ad-AUTO DIENST-Betrieb stellt Ihnen für seine Arbeit eine Rechnung
(einschließlich Ersatzteile und Arbeitszeit) aus. Handelt es sich um einen Garantiefall, stellt
Ihnen dieser ad-AUTO DIENST-Betrieb auch ein komplett ausgefülltes und unterschriebenes
Garantieformular aus.
4.    Sie bezahlen die Rechnung und können die Reise fortsetzten. Das von dem ad-AUTO DIENST-Betrieb unterzeichnete Garantieformular garantiert Ihnen, dass die Reparaturkosten später in vollem Umfang zurückerstattet werden.

 

B.2 In einem Land ohne ad-AUTO DIENST-Betriebe. Bitten Sie die nächstgelegene Werkstatt um Hilfe.


Bewahren Sie im Falle einer Reparatur alle Unterlagen (Rechnung mit Angabe von Stundennlohn,
Eratzteilen, Beschreibung der Reparatur), und eventuell die defekten Teile auf. Obwohl solch ein
Fall nicht der internationalen Garantie der ad-AUTO DIENST-Betriebe unterliegt, empfehlen wir
Ihnen, sich an den ad-AUTO DIENST-Betrieb Ihres Landes zu wenden, der prüfen wird, ob es sich dabei um einen Garantiefall handelt. Falls ja, wird er Ihnen einen Einigungsvorschlag unterbreiten.

 

Rückvergütung Ihrer  Reparaturkosten:

 

1.   Begeben Sie sich zu dem ad-AUTO DIENST-Betrieb, der die erste
Reparatur/Inspektion durchführte.

 

2.   Übergeben Sie ihm:
- Seine eigene Rechnung der ersten Arbeitsleistung,
- die Rechnung der ausländischen Werkstatt,
- das Garantieformular
- eventuell die Rechnung des Gutachters (wenn ein Gutachter beauftragt wurde, siehe die
internationalen Garantierichtlinien).

 

3.   Der   inländische  ad-AUTO   DIENST-Betrieb   zahlt   die   im   Ausland angefallenen     Reparaturkosten     ebenso     wie     die     eventuellen Gutachterkosten in vollem Umfang zurück.


Auch bei einem Unfall kann Ihnen der ad-AUTO DIENST-Betrieb behilflich sein. Zögern Sie nicht, im
Notfall den nächstgelegenen ad-AUTO DIENST-Betrieb aufzusuchen.

 

FacebookMySpaceTwitterDiggGoogle BookmarksNewsvineLinkedinRSS Feed