reifenlabel

 

 

 

So sieht es also aus, das NEUE Reifenlabel, welches seit dem 01.11.2012 vorgeschrieben ist. So ein bißchen erinnert es schon an den Kühlschrankkauf, oder? Alle weiteren wichtigen Informationen erhalten Sie, wenn Sie auf das Label klicken.

 

***oder natürlich in der persönlichen Beratung bei uns im Haus***

 

 

Winterreifen sind aus guten Gründen Pflicht. Welche Kriterien aber machen einen guten Wintergummi aus? Und wer berät beim Kauf?

Bislang gaben die Kfz-Profis und die Tests von Automobilklubs und Zeitschriften Orientierung. Ab November 2012 auch das neue EU-Reifenlabel – bekannt von Kühlschränken, Waschmaschinen und neuerdings auch Neuwagen.

 

Drei Kriterien auf einen Blick

Das Öko-Etikett informiert Sie auf einen Blick, welche Reifen sicher und umweltschonend rollen. Es gibt Auskunft über die drei Kriterien Rollwiderstand, Nässehaftung und Vorbeifahrgeräusch. Das Vorbeifahrgeräusch wird in Dezibel und drei Schallwellen für unterschiedliche Lärmniveaus ausgewiesen (je mehr Wellen, desto lauter), über Rollwiderstand und Nässehaftung informiert der bekannte Ampelfarbcode von grün (Klasse A) bis rot (Klasse G). Kaufinteressenten können Reifen damit besser vergleichen, sie sollten allerdings Prioritäten setzen. Wer überwiegend die Autobahn nutzt, für den zählen Rollwiderstand und damit die Kraftstoffeffizienz besonders, Stadtfahrer orientieren sich eher am Lärmlevel.

 

Alpine-Symbol: Räder für den Kälteeinsatz   alpine-symbol

Wir raten zudem, Reifen mit dem Alpine-Symbol auf der Flanke zu wählen. Die Winter-Profis wurden speziell für den Kälteeinsatz entwickelt. Damit kaufen Sie zugleich vorausschauend. Denn der Gesetzgeber plant eine Präzisierung der Winterreifenpflicht in der Straßenverkehrs-Zulassungs-Ordnung mit Kriterien für Winterreifen wie das Alpine-Symbol und eine Vorschrift, wie das Fahrzeug für den Winterbetrieb ausgerüstet sein muss.

Auf dieser Grundlage werden zukünftig auch Fahrzeughalter für die richtige Winterausrüstung verantwortlich gemacht. Wann die Ergänzungen in Kraft treten, ist laut Bundesverkehrsministerium allerdings noch ungewiss.

So gewappnet, sollten Sie schnell zugreifen, solange die Auswahl bei uns groß und die Wartezeit gering ist.

 

reifenReifenservice, Reifeneinlagerung

 Wenn Ihr Auto zur Wartung zu uns kommt, was liegt da näher, als auch den Reifenservice bei uns durchführen zu lassen.

Wir bieten Ihnen die komplette Dienstleistung um den Reifenservice und die Reifeneinlagerung. Lassen Sie sich von uns ein Angebot erstellen, vergleichen Sie Preis und Leistung.

Wir montieren Reifen auf Stahl- und Aluminiumfelgen, Standardbereifung, sowie auch "Run on Flat" (ROF).

Wir haben die zertifizierten Geräte und die Mitarbeiter sind speziell eingewiesen.

Noch ein paar Worte zur Rädereinlagerung, achten Sie bei der Rädereinlagerung unbedingt auf folgendes:

- Sind Ihre wertvollen Räder in undichten, alten Überseecontainern untergebracht?

- Wie werden Ihre Räder markiert damit Verwechslungen unmöglich sind?

- Sind Ihre Räder gegen Diebstahl gesichert?

- Sind Ihre Räder gegen jegliche Beschädigung oder Brand  versichert?

- Werden Ihre Räder vor dem Einlagern gereinigt?

- Werden Ihre Räder vor dem Einlagern schriftlich bewertet?

 Lassen Sie sich eine schriftliche Bestätigung geben!

Fragen Sie kritisch! Sollte eine der o. g. Kriterien nicht zutreffen, sollten Sie, bei vermeintlich günstigen Angeboten sehr vorsichtig sein.

Im Raum Bochum gab es schon bei einigen Werkstätten umfassende Diebstähle, bei denen komplette Seecontainer leergeräumt wurden und deren Inhalt nie wieder aufgetaucht ist. Dieser Super-GAU ist für Kunden und Werkstatt eine Katastrophe.

 

4wheelslogoBei uns kann Ihnen das nicht passieren!

Wir arbeiten mit einem Dienstleister zusammen, welcher die Räder unter optimierten Bedingungen fachgerecht einlagert. Vorher werden die Räder gereinigt und ein schriftlicher Status festgehalten.

Die Räder werden direkt bei uns unveränderbar unmittelbar nach dem Demontieren markiert.

Ausser dem sind Ihre wertvollen Radsätze gegen Brand, Diebstahl und Transportschäden versichert. Und zwar zum Neuwert. (Was nützt Ihnen eine Versicherung, die nur den Zeitwert zahlt und Ihnen die Beweispflicht für den Zustand überträgt?)

FacebookMySpaceTwitterDiggGoogle BookmarksNewsvineLinkedinRSS Feed